Digitale Lösungen für eine Nasenlänge Vorsprung

fenaco ist die grösste Bauerngenossenschaft der Schweiz. Smart fenaco ist das IT-Kompetenzzentrum der fenaco Geschäftsfelder Agrar, Detailhandel, Lebens-mittelindustrie und Energie. Smart Farming ist ein Bestandteil von Smart fenaco.

Smart fenaco

Bison Smart fenaco unterstützt alle Unternehmensbereiche der fenaco in der Digitalisierung mit IT-Produktinnovationen und Know-how. Im Zuge dessen sind wir für alle informationstechnologischen Bedürfnisse der strategischen Geschäftseinheiten, z.B. Agrola oder LANDI, zuständig. Darunter fallen die Services Softwareentwicklung, Projektabwicklung, Beratung, Support und Wartungserbringung sowie weitere Leistungen. 

Unser Lösungsangebot basiert auf den spezifischen Bedürfnissen und Prozessen unserer Auftraggeber. Dezidierte Kundenteams mit langjähriger Branchenerfahrung in den einzelnen SGE sowie agile Ansätze und die Tatsache, dass Entwicklung, Service und Beratung unter einem Dach arbeiten, sorgen für ein herausragendes Mass an Know-how, Sicherheit und Vertrauen.

Smart Farming

Die Digitalisierung ist in der Landwirtschaft angekommen und die Landwirte werden mit zunehmender Systemvielfalt und Datenströmen konfrontiert. Die Übersicht zu behalten und aus den Daten relevante Informationen zu gewinnen ist eine Herausforderung. Mit der führenden Smart Farming Plattform barto powered by 365FarmNet engagiert sich Bison im Auftrag von fenaco und barto für eine erfolgreiche und nachhaltige Schweizer Landwirtschaft. Unsere innovativen Technologien und Anwendungen ermöglichen eine Vernetzung und Weiterverarbeitung von Daten sowie Prozessautomatisierungen. Verbesserte Effizienz und Effektivität in der Produktion sowie Administration sind die Folge.

Unser Angebot unterstützt die fenaco-LANDI Gruppe, barto, Landwirte, landwirtschaftliche Genossenschaften und Ämter sowie die Lebensmittelindustrie.

 

Referenzprojekte

GammLux 

LANDI Schweiz hat das Garden Center+ in Luxemburg eröffnet. Mit dem Projekt GammLux wurde die Infrastruktur bereitgestellt und der Laden in Luxemburg mit der fenaco Welt verknüpft: Der Laden läuft mit Bison Retail und ist via Agronet an das bestehende Bison Process der LANDI Schweiz angebunden. Bestellungen und Integration läuft via Agronet, analog der bestehenden LANDI Läden. Eigentlich ist das Garden Center wie ein weiterer LANDI Laden, einfach im Ausland. Und es wurde bewusst nicht ein B4L, sondern die Software-Lösung Bison Retail für den Laden verwendet.

LANDI Inventur

Bison ist in der Lage, dank der Einbindung von der hauseigenen Inventur-Lösung, grösste Spitzen beim Inventurzählen zu bewältigen, da problemlos von 0 auf 100 skaliert werden kann. Infolge der nahtlosen Integration in unserer ERP-Software Bison Process hat man jederzeit aktuelle Zählbestände. Für die LANDI war der Nutzen enorm, da sie in den Jahren zuvor stets hohe Supportaufwände hatten, die nun der Vergangenheit angehören.

Download

Um das Dokument herunterladen zu können, bitten wir Sie, die gewünschten Angaben zu übermitteln.

Prüfen Sie anschliessend Ihren E-Mail Posteingang.

Download Kontaktanfrage

Download Kontaktanfrage


Unter folgendem Link finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

captcha