Referenzen LahrLogistics GmbH
Produkt: Bison BI QlikView, Bison BI mit Qlik

LahrLogistics GmbH

Die Logistikdienstleistungen beinhalten Warenlagerung, Warenbereitstellung und Kommissionierung der Europaweiten Einkaufsvolumen. Die LahrLogistics unterstützt in verbindlicher Partnerschaft die IC-Mitglieder bei Ihrer wirtschaftlichen Entwicklung im Einzelhandel. Sie organisiert die Warenverteilung der weltweit tätigen Warenbeschaffungsorganisation IC ab dem zentral gelegenen Standort in Lahr. Die LahrLogistics ermöglicht ihren Mitgliedern und Partnern ein attraktives Preis-/Leistungsangebot und bietet Vorleistungen an, um die Marktpräsenz in den Verkaufsstellen zu sichern. Sie geht weit möglichst auf Kundenspezifische Wünsche ein.

Um all das zu bewältigen sind im Laufe der Jahre mehrere verschiedene IT Systeme zum Einsatz gekommen. Die grosse Herausforderung bestand darin die verschiedenen Daten aus den Systemen für Leiter und Management so aufzubereiten, dass die wichtigsten Informationen schnell und übersichtlich abgerufen werden können. Das Endziel war eine Verknüpfung der verschiedenen Systeme und deren Darstellung in einem Echtzeit-Cockpit.

Nach mehreren Gutachten entschied man sich für Qlik und Bison. Als Qlik Specialization-Partner für Transportation & Logistics verfügt Bison übers nötige Know-how um solche Herausforderungen zu bewältigen. QlikView als Lösung ermöglicht das Einlesen verschiedenster Formate als Datenquelle, um eine übergreifende Sicht über alle Unternehmenssysteme zu gewährleisten. 

Nach dem Erstellen des Grundgerüstes in QlikView hat Bison in Zusammenarbeit mit den Ansprechgruppen bei LahrLogistics Änderungswünsche und Erweiterungen bis zu einem geplanten Abschlusstermin abgearbeitet.

Mit QlikView wurde ein modernes, jederzeit in Echtzeit zugängliches Cockpit erstellt, so dass die Betriebsperformance ständig überwacht werden kann. Das Management kann nun Zusammenhänge besser erkennen und dadurch schnell und fundiert bessere Entscheidungen treffen.

Firmenwebseite

Downloads

Referenzflyer

«Die Bison hat ein Grundgerüst in QlikView erstellt. Nach der Designer-Schulung wurden die bisherigen Ergebnisse besprochen und Änderungen gemeinsam durchgeführt. Restliche Anpassungen wurden bis zu einem geplanten Anschlusstermin abgearbeitet.»

Daniel Thomann, Leiter Logistik, LahrLogistics GmbH