News Bleiben Sie informiert

News

Archiv

Bison Schweiz AG und T2i erweitern Partnerschaft

Bison Schweiz AG und Groupe T2i haben Ihre Zusammenarbeit in der Weinbranche verstärkt.

Die Firma Bison Schweiz AG und die Groupe T2i, ein führender Anbieter von ERP-Lösungen und IT-Infrastruktur-Hosting in der Schweiz und Frankreich, erweitern ihre Partnerschaft. Gemeinsam optimieren sie das Softwareangebot für ihre Kundschaft in der Weinbranche.

Der technologische Wandel in der Weinbranche ist in vollem Gange. Neue Anforderungen wie Rückverfolgbarkeit, elektronische Parzellen, Zertifikat-Verwaltung wie e-Vendanges im Wallis sowie Produzentenabrechnung in Genossenschaften und Kooperativen sind Zeichen der Digitalisierung, welche auch in der landwirtschaftlichen Weinbranche stattfindet.

Die seit bereits zwei Jahren bestehende Partnerschaft, worin die Groupe T2i als Anbieter und Marktbetreuer der Warenwirtschaftslösung Bison Process Wein in der Westschweiz agiert, wird ausgebaut. Die in Sierre ansässige T2i weitet die bereits bestehenden Aufgaben, wie den Teilvertrieb, die Implementierung und den Support von Bison Process Wein aus. Sie übernimmt nun den gesamten Vertrieb im Weinbereich für die Bison Schweiz AG und verantwortet zukünftig auch inhaltlich und funktionell die Weiterentwicklung der Weinlösung. Dabei sorgt sie dafür, dass Industrie-, Staats- und Kundenanforderungen optimal umgesetzt werden.

Kunden hinzugewonnen

Durch die intensivierte Partnerschaft konnte T2i im aktuellen Jahr bereits zwei neue und zwei bestehende Kunden für die Bison Process Wein-Lösung gewinnen. Das Ziel der Groupe T2i ist, alle ihre Bestandeskunden bis Ende 2018 von ihrer langjährigen IT-Software-Distribution abzulösen. Die T2i verstärkt demzufolge ihr Team mit Beratern, Entwicklern und Branchenspezialisten und festigt durch die langjährige Branchenerfahrung ihre Präsenz im Markt. T2i positioniert sich schweizweit als führender Anbieter von ERP-Lösungen in der Weinbranche und betreut seit zwanzig Jahren wesentliche Weingüter und Kellereien.

Bei der Bison Schweiz AG ist man fest überzeugt, in T2i einen soliden Partner gefunden zu haben und mit ihm für die Bearbeitung des Softwaremarktes in der Weinbrache bestens aufgehoben zu sein. Auch die Führung von T2i freut sich über die intensivere Zusammenarbeit und findet, dass die strategische Partnerschaft im Weinhandel zwischen Bison und T2i den Schweizer Weinhändlern eine fortschrittliche, moderne IT-Lösung bringt. Zudem sei Bison ein Partner, der auch in die Zukunft investiere und dafür Ressourcen freimache.

Firmenwebseite Groupe T2i

Die neue europa3000 AG Webseite ist online

Bigger - Better - Faster - Longpage

Ab sofort ist die neue europa3000 Webseite online! Wir haben diese für Sie rundum erneuert und als mobile taugliche Longpage gestaltet haben, um Ihnen eine übersichtlichere und modernere Seite zu bieten.

Nachfolgend die wichtigsten Erneuerungen im Überblick:

  • Optimierte Navigation
  • Branchengerechter und optimierter Informationsgehalt
  • Frisches Look & Feel
  • State of the Art Menüführung u.v.m.


Gerne nehme wir Feedback zur neuen Webseite entgegen. Senden Sie einfach eine E-Mail an marketing@bison-group.com

Link zur Webseite: europa3000 AG

Scan-Lösungen aus dem Hause Bison

Neu gibt es Hardware für ein Android-Gerät und eine robuste Hülle fürs iPhone 7.

Die Hardware verwandelt iOS- und Android-Smartphones in multifunktionale Businessgeräte, mit denen der Erfassungsaufwand und die MDE-Investitionskosten erheblich reduziert werden.

Lesen und erfahren Sie mehr über die neuen Scan-Lösungen von Bison auf dem Portal von Professional Computing - das Schweizer Fachmagazin für ICT im Business - oder laden Sie den Artikel im PDF-Format herunter.

Scan-Lösungen aus dem Hause Bison - Artikel Professional Computing 02/2017

Artikel online lesen

Bison Schweiz AG gewinnt den Swiss ICT Award 2015

Aktuelles: 13.11.2015
Die Bison Schweiz AG gewinnt mit ihrer innovativen Web Applikation Bison ESL Manager den Swiss ICT Award.

Die unabhängige Jury vergab die Auszeichnungen für ein herausragendes Projekt und Service an die Bison Schweiz AG. Nach Ansicht der Jury ist der „ESL (Electronic Shelf Label) Manager“ genau das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt und ein hervorragendes Beispiel dafür, was aktuell mit Web Apps und kleiner Infrastruktur realisiert werden kann. Die zukunftsorientierte, einfach zu bedienende und flexible Lösung ermöglicht den schnellen Wechsel von Informationen und bietet dank Integration in bestehende Systeme eine hohe Prozesssicherheit und -effizienz. Der ESL Manager zeichnet sich neben der einfachen Nutzung auch durch vielfältige zusätzlich denkbare Einsatzgebiete aus. Die Digitalisierung in verschiedene Richtungen mit modernster Technologie, die schnell und sehr einfach nutzbar ist, lässt die Jury davon ausgehen, dass „ESL Manager“ zum neuen Standard im Retail-Business werden kann. "Wir sind überglücklich und überrascht, denn mit dieser Auszeichnung haben wir nicht gerechnet", so Roland Bucher, Product Owner Bison ESL Manager, nach der Preisverleihung.

Produktbroschüre Bison ESL Manager

Mehr zum Swiss ICT Award