Branche Baumarkt

Variabilität in Warenbeschaffung und Kundenservice - maximale Skalierbarkeit für optimales Wachstum

Baumärkte sehen sich immer mehr der Herausforderung gegenüber gestellt, Privatkunden und gewerbliche Abnehmer gleichermaßen ein Einkaufserlebnis anbieten zu müssen. Dafür ist maximale Variabilität in der Produktvielfalt und auch in der optimalen Logistik gefragt.

Die Warenwirtschafts-Software Bison Process Retail (x-trade) bietet neben der unterschiedlichen Zuordnung von Kunden zu Kundengruppen und Sortimenten auch die Flexibilität, Waren individuell bei Lieferanten zu bestellen und gleichermaßen Strecke, eigene Touren wie auch Abholgeschäft in transparenten Abläufen abzubilden.

Branchenbroschüre Bison Process Retail

Herausforderungen Baumärkte

Flexible Vertriebskonzepte integriert

Private und Gewerbliche Kunden können mit Bison Process Retail (x-trade) gleichermaßen abgebildet werden, in dem unterschiedliche Zuordnungen definiert und Liefer- und Preisbedingungen angelegt werden. Sowohl Streckenlieferung vom Lieferanten zum Endkunden, eigene Tourenplanungen aber auch Abholgeschäft werden gleichermaßen abgedeckt und können sich in jeweils unterschiedlichen Endverkaufspreisen niederschlagen.

Ihre Bison Vorteile

Weil alle Einkaufs- und Verkaufsprozesse zusammenhängen, ist die Abwicklung nachvollziehbar und die Rechnungskontrolle transparent. Das ermöglicht eine optimale Kommunikation an den Endkunden, was den Kundenservice und die Kundenzufriedenheit erhöht.

Unterschiedliche Mass- und Liefereinheiten

Um das sehr breite Warensortiment im Baumarkt bedarfsgerecht abzubilden, können in Bison Process Retail (x-trade) mehrere Einheiten hinterlegt werden, die für die Preisfindung und Logistikberechnung herangezogen werden.

Ihre Bison Vorteile

Das macht die Kalkulation einfach und erleichtert das Auftragshandling, denn die Lösung ist auf alle Herausforderungen eingestellt. Damit ist die Preisfindung korrekt, wodurch Diskussionen mit Kunden vermieden werden.

Variable Logistik

Mit den Einstellungen im Warenwirtschaftsprogramm von Bison können kleinere Lieferungen vor Ort abgeholt und grössere Mengen direkt ab Lieferant abgerufen und an die Baustellen geliefert werden.

Ihre Bison Vorteile

Diese Flexibilität hilft den Mitarbeitern, auf Kundenbedürfnisse einzugehen und gegebenenfalls Aufträge, die durch unzureichende Warenbestände entgehen würden, durch Streckengeschäft als Service zu erhalten. Das steigert den Auftragseingang und die Kundenzufriedenheit.

Hohe Skalierbarkeit

Das Warenwirtschaftssystem ermöglicht durch die webbasierende Store-Funktion für die Filialen eine einfache Ausweitung auf weitere Standorte.

Ihre Bison Vorteile

Lokale Installationen werden durch die komplette Webfähigkeit der Filialfunktionalität vermieden und die Ausweitung auf weitere Standorte, Franchise-Partner oder Verkaufsflächen ist damit in kurzer Zeit erledigt. Weil alle Daten zentral gepflegt werden, wird kein zusätzlicher Aufwand verursacht

Einbindung von Lieferanten

Im Baugewerbe sind individuelle Bestellungen an der Tagesordnung. In Bison Process Retail (x-trade) können daher Waren angelegt werden, die automatisch individuell zu einem Liefertermin bei Lieferanten bestellt und auf die Baustelle geliefert werden.

Ihre Bison Vorteile

Das vermeidet Verwaltungs- und Lageraufwand, bietet die Möglichkeit, Preise gering zu halten und optimiert den Kundenservice. Die Flexibilität bei der Annahme von "Sondermassen" bietet darüber hinaus Möglichkeiten, Aufträge anzunehmen, die nicht in das Standardrepertoire fallen und steigert damit den Umsatz.

Ergänzende Produkte

Bison ESL Die automatische Preis- und Informationsbeschriftung direkt am Regal mehr erfahren
Bison Mobile Solutions Die Scanhülle Linea PRO macht die Apple-Geräte zu leistungsfähigen Mobilcomputern für Business Apps mehr erfahren
Bison BI mit Qlik Mit Bison BI gewinnen Sie schnell einen Überblick über die Schlüsselinformationen Ihres Unternehmens mehr erfahren