Bison Process Retail Für den Gross- und Einzelhandel

Bison Process Retail als Warenwirtschaft für den Gross- und Einzelhandel

Bison Process Retail (x-trade) unterstützt alle relevanten Abläufe und Informationsflüsse entlang der Warenkette und stellt dabei umfangreiche handelsspezifische Funktionalitäten bereit. Mit dem Modul Store können alle Warenwirtschaftsprozesse der Filialen sowohl zentral als auch dezentral überwacht, gesteuert und optimiert werden. Und mit dem Webfrontend für die Standorte ist die Bereitstellung noch einfacher und kostengünstiger, da die Installation vor Ort entfällt.

Produktinfo Bison Process Retail Factsheet Bison Process (x-trade Zufriendenheitsstudie)

Das sagen unsere Kunden

«

Durch die automatische Auftragsgenerierung konnten wir den Bestellprozess in unseren Filialen optimieren und dadurch eine bessere Warenverfügbarkeit gewährleisten. Durch die Nutzung von "Bison Retail Mobile" wird die automatische Auftragsgenerierung perfekt ergänzt.

»

Christian Foth, Warenwirtschaft, FISHBULL Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH

«

Seit mehr 10 Jahren erweist sich Bison für uns als sehr kompetenter, zuverlässiger und kundenorientierter Partner. Aktuell profitieren wir vor allem in unseren agilen Projektteams von den Erfahrungen der Bison-Experten.

»

Thorsten Kühn, Leiter IT Warenwirtschaft- & Lagerverwaltungssysteme, REWE Dortmund Grosshandel eG

«

Bereits in der ersten Präsentation haben wir uns von Bison verstanden gefühlt, da einige unserer speziellen Anforderungen schon für die erste Präsentation umgesetzt wurden.

Mit Bison Process Retail haben wir effiziente Prozesse und unsere Kosten unter Kontrolle.

»

Tina Risse-Stock, Geschäftsführerin, Blumen Risse GmbH & Co. KG

«

Während und nach der Einführung eines WWS/LVS-Systems kommen durch die Dynamik im Handel neue Anforderungen auf den Tisch, welche schnell und zuverlässig in das laufende System integriert werden müssen. Dafür benötigt man v. a. eine gute Mannschaft, flexible und offene Software Produkte wie Bison Process Retail, zuverlässige und dynamische Partner sowie eine flexible und offene IT-Infrastruktur. Nur so bleibt die IT-Landschaft dynamisch und flexibel erweiterbar!

»

Andreas Kreft, ehemaliger Geschäftsführer Logistik, IT & Organisation, coop eG

Module

Der Einkauf

Die Rahmenvereinbarungen sind zentrales Element dieses Moduls. Aus ihnen ergeben sich primär folgende Aufgabengebiete: Geschäftsaufnahme mit neuen Lieferanten, Vereinbarungen über die Artikel, die von Lieferanten bezogen werden, Aushandeln des Preis- und Konditionengefüges für die Artikel mit den Lieferanten und Vereinbarung der Kontrakte.

Ihre Bison Vorteile

Die Warenwirtschaftslösung von Bison Process Retail (x-trade) reduziert durch die flexibel definierbaren Einstellungen den Pflegeaufwand in der Warenbeschaffung auf ein Minimum und garantiert, dass die korrekten Einkaufskonditionen zum richtigen Zeitpunkt automatisch berücksichtigt werden.

Der Wareneingang

Der Wareneingang beinhaltet von der Planung der Wareneingänge über die Warenannahme, Warenkontrolle, Lieferantenrückgaben, physischen Einlagerung, und Wareneingangserfassung bis zur Lieferscheinbewertung sämtliche Anforderungen für einen optimalen Warenfluss.

Ihre Bison Vorteile

Weil in Bison Process Retail (x-trade) neben den wichtigen Modulen für den Prozess auch viele Detailfunktionen eingeflossen sind, ist die Lösung sehr praxisnah gestaltet. Der Anwender findet sich schnell zurecht, was zu einer hohen Akzeptanz und kurze Einführungszeit führt.

Die Rechnungskontrolle

Auf Basis der im Einkaufsmodul hinterlegten Konditionen und der gebuchten Wareneingänge, die auch in den Filialen erfolgen können, werden die Eingangsrechnungen zentral überwacht und positionsgenau abgeglichen.

Ihre Bison Vorteile

Die Rechnungskontrolle mit Bison Process Retail (x-trade) reduziert den Aufwand im Controlling enorm, da ausschließlich Rechnungspositionen zur manuellen Überprüfung angezeigt werden, die Differenzen aufweisen. Die daraus resultierenden Folgeprozesse, die der Anwender starten kann, erfolgen automatisch.

Das Lager

Die Warenwirtschafts-Software von Bison beinhaltet eine vollintegrierte mehrlagerfähige Lagerverwaltung. Über eine flexible Parametrisierung können unterschiedliche Lagerstrukturen verwaltetet werden. Die Lagerstruktur ist graphisch bzw. tabellarisch darstellbar. Jedes Lager unterstützt mehrere Lager- und Kommissionierbereiche, die individuell parametrierbar sind.

Factsheet

Ihre Bison Vorteile

Die praxisnahen mobilen Apps für die Aufgaben im Lager und die transparenten Leitstände für Kommissionierung und Staplersteuerung erleichtern die Arbeit im Lager, reduzieren Wege und Aufgaben und steigern so die Effizienz in den gesamten Logistikprozessen.

Die Disposition

In der Disposition steuern die Bedarfsrechnung, die Bestellmengenrechnung, die Liefermengenrechnung und die Bestellüberwachung auf Basis der in den Stammdaten hinterlegten Parameter die Vorschläge für die Warenbeschaffung.

Ihre Bison Vorteile

Mit Bison Process Retail (x-trade) können jederzeit Bestellvorschläge erzeugt und individuell angepasst werden. Das minimiert den personellen Aufwand und erhöht gleichzeitig die Flexibilität, auf Marktanforderungen reagieren zu können. Dadurch werden Lagerkosten Filial-übergreifend reduziert und die Lieferfähigkeit gesteigert.

Das Marketing

Über den integrierten Marketingbereich können sämtliche Aktionen gesteuert und die dafür benötigten Parameter wie Zielgruppen, Sortimente, Preise und Konditionen definiert werden. Sobald eine Marketingaktion freigegeben ist, stehen die relevanten Daten für grafische Drittlösungen oder Plattformen bereit.

Ihre Bison Vorteile

Die Software von Bison unterstützt dabei aus der Warenwirtschaft heraus die Marketingabteilungen. Aufwändige Prospekterstellungen entfallen, da auf die Produkt- und Preisinformationen direkt aus den Designwerkzeugen zugegriffen werden kann. Das garantiert konsistente Aktionsartikel und -preise vom Prospekt bis hin zum Preis an der Kasse, reduziert den Pflegeaufwand und steigert die Kundenzufriedenheit.

Der Verkauf

Im Verkaufsbereich werden Auftragsarten definiert, wodurch die Prozesse in der Abwicklung automatisiert werden können. Von Telefonauftrag, über eine Web-Dispo für Kunden oder Ordersätze bis hin zur Abwicklung von Reklamationsaufträgen sind Abläufe unterschiedlich einstellbar.

Ihre Bison Vorteile

Die flexiblen Auftragsarten in Bison Process Retail (x-trade) ermöglichen eine maximale Automatisierung im Vertrieb, wobei die manuelle Steuerung jederzeit erhalten bleibt. Das vermeidet unnötige Routinearbeiten und garantiert gleichzeitig eine maximale Flexibilität und Kundenorientierung.   

Der Warenausgang

Die Steuerung des Warenausgangs optimiert auf Basis der Auftragsarten, Sortimente, Touren und Kundeneinstellungen die Zusammenstellung der Kommissionier- und Lieferbelege.
Ergänzt durch die EPL (Electronic Picking List) werden die Vorteile von Online- und Listen-Kommissionierung in einer Lösung vereint. Volumenprognosen und Warenausgangskontrollen runden den Funktionsumfang ab.

Factsheet

Ihre Bison Vorteile

Das Warenwirtschaftsprogramm reduziert durch die vordefinierten Automatismen und enthaltenen Kontrollen die Fehlerquoten im Warenausgang. Dadurch sinken ebenfalls die Reklamationen. Zudem werden durch die tourenbasierte Kommissionierung und Beladung die Reihenfolgen definiert, was ebenfalls die Belieferung der Filialen beschleunigt und größere Touren ermöglicht.

Die Fakturierung

Das Fakturierungsmodul von Bison Process Retail (x-trade) führt automatisiert entsprechend der Einstellungen im Verkaufsmodul und den Stammdatenparametern die entstandenen Belege zu Rechnungen zusammen. Dabei können einzelne Kundenrechnungen oder Sammelbelege entstehen, aber auch Gut- und Lastschriften oder Lieferantenrechnungen werden erstellt.

Ihre Bison Vorteile

Die Fakturierung reduziert den Aufwand in der Verwaltung durch die Automatisierung der Routingeaufgaben und sichert ab, dass sämtliche erbrachten Leistungen, ob an Lieferanten oder Kunden, abgerechnet werden. Damit werden weniger Ressourcen in der Verwaltung benötigt.

Der Store

Für den filialisierten Einzelhandel bieten das Store-Modul von Bison Process Retail (x-trade) umfassende Funktionalitäten zur Eigenverwaltung in der Filiale, basierend auf einer zentralen Datenbank. So können z. B. Umlagerungen durchgeführt, Abrufe und Bestellungen getätigt, Preisänderungen durchgeführt, Etiketten gedruckt, Inventuren gebucht und Reklamationen erfolgen. Selbstverständlich jederzeit transparent einsehbar für die Zentrale.
Es stehen sowohl Rich-Client als Installation oder auch der Zugriff per Web-Client bereit.

Factsheet

Ihre Bison Vorteile

Mit dem Store-Modul werden sämtliche Warenwirtschaftsprozesse in der Filiale angeboten. Damit wird der Verwaltungsaufwand durch Doppelerfassungen in den Filialen und der Zentrale vermieden und mit dem Web-Client entfällt der Installations- und Administrations vor Ort. Das führt zu enormen Kosteneinsparungen für das gesamte Unternehmen an sämtlichen Standorten. Gleichzeitig können die Filialen entsprechend ihrer Zeiten flexibel reagieren, bei gleichzeitiger Kontrollmöglichkeit durch die Zentrale. So werden maximale Einsparungen erzielt.

Das DWH

Das Datawarehouse (DWH) in Bison Process Retail (x-trade) speichert separat sämtliche Stamm- und Bewegungsdaten für gesonderte Auswertungen. Optimal auf Performance getrimmt und speziell aufbereitet werden so auch sehr große Datenmengen für umfangreiche Berichte, Zugriffe aus BI-Systemen und Analysen bereitgestellt.
Das Datawarehouse (DWH) bietet darüber hinaus auch ETL-Prozesse für Drittprogramme, ebenfalls Daten zu übergeben. 

Factsheet

Ihre Bison Vorteile

Mit dem separaten Datawarehouse wird auch bei umfangreichen Auswertungen und großen Datenmengen eine optimale Performance garantiert. So sind schnelle Adhoc-Berichte jederzeit über die üblichen Reporting-Tools oder BI-Systeme möglich.
Der große Vorteil ist, dass auch große Reports oder Analysen jederzeit erfolgen können, ohne das Produktiv-System zu belasten, da die Datenbereiche gesondert geführt werden.
Damit stehen sämtliche Informationen auf Wunsch jederzeit bereit und bieten die Basis für schnelle Entscheidungen.

Branchenlösungen von Bison Process Retail

Lebensmittelhandel Die Branchenlösung für komplexe Aktionsabwicklung, Einhaltung der Kühlketten, schnelle Verteilung bis hin zum Kunden, verfügbare Warenmerkmale usw. mehr erfahren
Getränkehandel Die Branchenlösung für integriertes Leerguthandling und Pfandabrechnung mit Anbindung von Kassen usw. mehr erfahren
Blumenhandel Die umfangreiche Branchenlösung für den Blumenhandel bringt viele Funktionalitäten mit, die den Mitarbeitenden auf der Verkaufsfläche die Tätigkeiten erleichtern. mehr erfahren
Sonderpostenhandel Die umfangreiche Branchenlösung für den Sonderpostenhandel verschafft der Geschäftsführung und Disposition eine hohe Transparenz. mehr erfahren
Fach- und Einzelhandel Die umfangreiche Branchenlösung für den Fach- und Einzelhandel bringt viele Funktionalitäten mit, die den Mitarbeitenden auf der Verkaufsfläche die Tätigkeiten erleichtern. mehr erfahren
Bio-Filialisten Die Branchenlösung garantiert für für den Handel mit Bio-Lebensmittel die Durchgängigkeit der Informationskette. mehr erfahren

Ergänzende Produkte

Bison ESL Die automatische Preis- und Informationsbeschriftung direkt am Regal mehr erfahren
Bison Mobile Solutions Die Scanhülle Linea PRO macht die Apple-Geräte zu leistungsfähigen Mobilcomputern für Business Apps mehr erfahren
Bison BI mit Qlik Mit Bison BI gewinnen Sie schnell einen Überblick über die Schlüsselinformationen Ihres Unternehmens mehr erfahren