Bison Process Recycling Recycling

Bison Process: die moderne, flexible, workflowbasierte und releasefähige Standardlösung für Ihre Branche.

Bison Process basiert auf dem modernsten Standard der Softwareentwicklung. Bison Process ist workflowbasiert und kann jederzeit, auch im laufenden Betrieb, flexibel auf Ihre Prozesse angepasst werden und dies unter Beibehaltung der vollständigen Releasefähigkeit. Bison Process deckt das gesamte SCM (Supply Chain Management) ab. Die Schnittstellen und die zur Verfügung stehenden Werkzeuge ermöglichen ein einfaches Einbinden von beliebigen Fremdsystemen.

Produktbroschüre

Module

Der Einkauf

Die Beschaffung steht am Anfang der Wertschöpfungskette. Um optimale Mengen zu attraktiven Preisen einkaufen zu können, sind entsprechende Entscheidungsgrundlagen unerlässlich. 

Ihre Bison Vorteile

Der Dispositionslauf generiert Bestellvorschläge bedarfsorientiert. Diese Vorschläge aber auch Anfragen bei potentiellen Lieferanten können angepasst und in Bestellungen umgewandelt werden. Je nach Produkt erfolgt nach der Bestellung der ein- oder zweistufige Wareneingang – je nachdem ob eine Qualitätsprüfung erforderlich ist oder nicht. Funktionen wie eine Kontraktverwaltung, Sortimente oder eine Lieferantenbewertung runden die Einkaufsprozesse ab. 

Die Lagerverwaltung

Eine möglichst hohe Verfügbarkeit der Ware und trotzdem eine möglichst tiefe Kapitalbindung: Eine Herausforderung für die Lagerverwaltung und die damit verbundenen Prozesse.

Ihre Bison Vorteile

Mit Bison Process meistern Sie die Gratwanderung zwischen tiefer Kapitalbindung im Lager und hoher Lieferbereitschaft. Neben Einkaufs- oder Produktions-Vorschlägen aus der Disposition stehen in Bison Process Streckenaufträge oder Konsignationslager zur Verfügung. Verwalten Sie beliebig viele Lager, Lagerbereiche und –plätze. Ein Produkt kann je Lager unterschiedliche Dispodaten aufweisen. Durch Hierarchielager können Dispodaten vererbt werden, was weniger Pflegeaufwand bedeutet.   

Die Produktion

Das Produktionsmodul von Bison Process verknüpft Endprodukte mit Produktionsmodellen, Stücklisten und Arbeitsplänen. Bison Process steuert Produktions- / Assemblieraufträge aber auch Aufträge zur Zerlegung oder Sortierung. 

Ihre Bison Vorteile

Mit mehrstufigen Stücklisten und Arbeitsplänen beschreibt Bison Process den Weg von verschiedenen Ursprungsprodukten über unterschiedliche Kapazitäten und Stücklisten bis zu vielfältigen Endprodukten. Bison Process unterstützt aber auch den umgekehrten Weg: Das Disassemblieren, das Zerlegen von Produkten in Einzelteile oder Fraktionen. Die Aufträge können mit Bison Process eingeplant und überwacht werden. Über den Status ist der Fortschritt der einzelnen Aufträge jederzeit ersichtlich. Eine Vor- und Nachkalkulation hilft beim Berechnen der Preise und bietet Unterstützung bei der Kontrolle des Auftrags.  

Der Verkauf

Bison Process beinhaltet praxiserprobte Verkaufsprozesse, die aber den spezifischen Anforderungen der einzelnen Kunden angepasst werden können. Vom Angebot zum Auftrag und weiter zur Kommissionierung, Lieferung und Fakturierung ist jederzeit der Status ersichtlich.

Ihre Bison Vorteile

Egal ob ein Vertriebsauftrag aus einem Angebot entsteht, aus einem Webshop importiert oder manuell erfasst wird: In Bison Process haben Sie den Fortschritt des Verkaufsprozesses jederzeit unter Kontrolle und dies von der Erfassung über die Kommissionierung, die Lieferung bis hin zur Faktura. Innerhalb des Prozesses unterstützt Sie Bison Process bei der Preisfindung, bei der Listungsprüfung, der Sortiments- oder Kontraktfindung oder bei der Kontrolle der Marge. Auch Strecken-, Kommissions- oder Kassenaufträge stehen im Vertriebsmodul zur Verfügung.  

Das CRM

Das CRM-Modul ist nahtlos in die SCM-Prozesse integriert. Die Funktionalitäten unterstützen Sie bei der Generierung von Leads, Planung von Aktivitäten und der Überprüfung der Aktivitäten vom Erstkontakt bis hin zu After-Sales-Aktivitäten.

Factsheet

Ihre Bison Vorteile

Sämtliche Interaktionen mit Kunden und Lieferanten, geplante und erledigte, können im CRM-Modul jederzeit nachvollzogen werden. Der Marketingplan erlaubt das Zusammenfassen von Aktivitäten und Massnahmen mit durchgängiger Budgetkontrolle. Die Planung und Kontrolle von Verkaufsprojekten, Verkaufsteams und des Besuchsmanagements gehören ebenfalls in den Bereich CRM von Bison Process. Und nicht zuletzt können Kontakte beliebig typisiert und kategorisiert werden. Diese Klassifizierungen können später wiederum für gezielte Aktionen oder Auswertungen herangezogen werden.  

Der Service

Das Service-Modul unterstützt Sie bei Aktivitäten nach dem Verkauf. Die Anlage zeigt jederzeit auf, welche Dienstleistungen durchgeführt werden und welche anstehen.

Ihre Bison Vorteile

Bison Process unterstützt die Verwaltung von Geräten – sowohl verkaufte als auch Fremdgeräte. Mit dem Gerät können Serviceverträge verknüpft werden. Die Verträge steuern, wann welche Arbeiten fällig sind oder welche Konditionen mit dem Kunden vereinbart wurden. Die Serviceaufträge und die späteren Fakturierungen können direkt aus dem Servicevertrag heraus generiert werden. Auf dem Gerät ist jederzeit ersichtlich, wann welche Wartungsarbeiten durchgeführt wurden. Auch die Verwaltung von Zählern oder Messgeräten gehört zu den Geräten.

Ergänzende Produkte

Bison ESL Die automatische Preis- und Informationsbeschriftung direkt am Regal mehr erfahren
Bison Mobile Solutions Die Scanhülle Linea PRO macht die Apple-Geräte zu leistungsfähigen Mobilcomputern für Business Apps mehr erfahren
Bison BI mit Qlik Mit Bison BI gewinnen Sie schnell einen Überblick über die Schlüsselinformationen Ihres Unternehmens mehr erfahren

Referenzen